Überblick über bisherige Veranstaltungen (Ausschnitt)

 1. Erzählcafé  (Einführungsveranstaltung)
     in der Volkssolidarität, Stolpener Straße 3, 01877 Bischofswerda
    „Bischofswerdaer Bürger wollen Wende - Geschichte erlebbar machen“

 2.  Erzählcafé  in der Volkssolidarität Bischofswerda
    „Die Auflösung der Kreisdienststelle der Staatssicherheit in Bischofswerda“

 3.  Erzählcafé  in der Volkssolidarität Bischofswerda
    „Akteneinsicht im Rahmen des Stasi-Unterlagen-Gesetzes:    
     Erwartungshaltungen, Erkenntnisse und Bewältigungsstrategien“  

 4.  „Die Bischofswerdaer Zeitzeugenbörse stellt sich vor“
     Veranstaltung in der Volkssolidarität Bischofswerda
 5. "Das Mähdrescherwerk Bischofswerda/Singwitz", 1. Veranstaltung zum MDW
      , Referentin: Frau Rosemarie Wobst
 6.  "Die Bürgerinitiative im Kirchgemeindehaus",  Zeitzeugenforum ,
      Referent: Herr Dr. Ernst Wirth
 7.  "Partnerstadt Geislingen", Zeitzeugenforum ,
     Referentin: Frau Dr. Helga Dietze
 8.  "Die Bischofswerdaer Kaserne", Zeitzeugenforum ,
      Referent: Herr Hilmar Köhler
 9.  "Das Mähdrescherwerk Bischofswerda/Singwitz" , 2. Veranstaltung zum MDW, 
      Referent: Herr Christian Müller
10. "Die Kommunalwahl 1990", 2. Veranstaltung zur Kommunalwahl ,
      Referentin: Frau Helgard Hopf
11. "Bilanz der friedlichen Revolution im Raum Bischofswerda", 1. Veranstaltung zur Bilanzierung
      der Revolution, , Referent: Herr Ekkehard Hopf
12.  "Gründung der DSU in Bischofswerda", Referent: Herr S. Urban
13.  "Stationierung von Mittelstreckenrakten vom Typ SS-12 im Taucherwald",
14. "Resümee der friedlichen Revolution (1)", 14. Zeitzeugenforum , Referent Herr S. Urban
15. "Resümee der friedlichen Revolution (2)", 15. Zeitzeugenforum , Referenten
       Frau Dr. Helga Dietze und Herr Dr. Ernst Wirth
16. "Bilanz der friedlichen Revolution (3)" Referent Waldemar Rufenach
17. Gruppeninterview am  mit den Zeitzeugen Herrn Reichelt und Herr Sprigade zur Auflösung des MfS in
      Bischofswerda
18. Erzählcafé  zum Thema: "Erste Demonstrationen in Bischofswerda", Referent: Herr Hopf
19. Erzählcafé , Bilanz der friedlichen Revolution (4), Referent: Herr Diakon i.R. Mohring
20. Erzählcafé  zum Thema: Flucht, Vertreibung und  "Intergration" Heimatvertrieber in der ehemaligen DDR. Zeitzeugin: Frau Hannelore Hänsel.
21. Erzählcafé  zum Thema: "Die Auflösung der Kampftruppen im ehemaligen Kreis Bischofswerda  als Ereignis der Friedlichen Revolution".   Zeitzeuge: Herr Ekkehard Paulick
22. Erzählcafe zum Thema "Flucht und Vertreibung - damals und heut", Referenten: Flüchtlinge aus Syrien
23. Ausstellung - Collagen über die „Wendezeit in der ehemaligen DDR“
 
 

Ankündigungen

Liebe Freunde und Vereinsmitglieder*innen, ein gesundes und erfolgreiches "Neues Jahr" 2018 wünscht die Zeitzeugenbörse e.V.

Jeden dritten Mittwoch im Monat um 18°° Uhr sind Sie herzlich eingeladen, in die Räume des Kinder- und Jugendnetzwerkes am Lutherpark 13 in Bischofswerda.

 

Wir freuen uns auf Sie !

 

 

 

 

 

20Jahre

20 Jahre friedliche Revolution
im Raum Bischofswerda

Erzählcaféreihe zur friedlichen Revolution -
eine Initiative der Sächsischen Staatsregierung und der Zeitzeugenbörse Bischofswerda

Freistaat